Search

Was wäre wenn Du Dir Dein Leben ausgesucht hast?


Die Leute sagen mir oft, nachdem sie meine Geschichte gehört haben, dass sie nie gedacht hätten, dass jemand mit einer solchen Geschichte so sein könnte wie ich, und fragen mich, wie ich es geschafft habe.


Ich denke, es ist die Einstellung zum Leben, die der wichtigste Punkt ist. Man kann mit dem Finger auf andere zeigen und ihnen die Schuld für die schlimmen Dinge geben, die einem im Leben widerfahren sind, oder man ist bereit, 100 % der Verantwortung dafür zu übernehmen.


Mit der Einstellung, die Verantwortung für alle Ereignisse in Deinem Leben zu übernehmen, egal was passiert, gehst Du aus der Rolle des Opfers. Selbst wenn Du sehr schlimme Dinge erlebt hast, frage Dich einfach, wenn ich mir diese Situation ausgesucht habe, was kann ich daraus lernen? Was könnte der höhere Zweck dahinter sein?


Meine Theorie ist, dass kurz bevor ich von meiner Mutter empfangen wurde, meine Energie in einen Raum eingeladen wurde, wo mir jemand, sei es Gott, Buddha, dein höheres Selbst oder wer auch immer Gott oder das Universum für dich verkörpert, verschiedene Versionen meines zukünftigen Lebens zeigte. Einige waren leicht, andere schwer.


Und es gab diese eine Version... ich nenne sie das Leben eines Meisters... zu der ich mich hingezogen fühlte. Und ich sagte, ich wolle ein Meister werden.


Buddha lächelte nur und sagte: "Du willst also Meister werden? Als Meister des Lebens bist du in der Lage, vielen Menschen zu helfen... bist du bereit, das zu tun?

Ich sagte: "Ja, natürlich!"

Er fragt:" Weißt du, was es braucht, um Menschen zu helfen?"

Ich: "Wissen?!"

Buddha lacht: "Und weißt du, woher das Wissen kommt?"

Ich: "Bücher...?"

Buddha: "Hmmm, also wenn du ein Buch über ein bestimmtes Thema liest... kennst du das Thema?"

Ich: "Ja...!?"

Buddha: "Buchwissen ist gut, aber man muss Erfahrungen machen, um das Wissen zu bestätigen! Wenn du also bereit bist, vielen Menschen in verschiedenen Bereichen zu helfen, musst du Erfahrungen sammeln!"

Ich: "Ok, aber welche Art von Erfahrung meinst du?"

Buddha: "Wenn du ein Problem hast und jemanden konsultieren willst, um dir zu helfen, wen wählst du dann? Denjenigen, der über theoretisches Wissen verfügt, oder denjenigen, der sich in der gleichen oder einer ähnlichen Situation befunden hat?